Hamburger Kunsthalle

Max Beckmann

Max Beckmann – Die Stilleben
Hamburger Kunsthalle

Für mich als ehemalige Frankfurterin ist Max Beckmann natürlich eine besondere Größe der Malerei und der Kunstlandschaft. Zumal er eine Meisterklasse am Städel in den 20ern leitete.

Das Städel in Frankfurt ist für mich ein besonderes Museum, da ich dort die Hälfte meiner Schulzeit verbrachte… oder im Filmmuseum, Architekturmuseum, in der Schirn, im Liebighaus oder im Park des Museums für Kunst und Gewerbe – je nachdem 😉 Frankfurt und seine Museums- und Ausstellungskultur der 80er und 90er Jahre war für mich einfach prägend.
Die wunderbaren Ausstellungen, die Christoph Vitali in der Schirn organisierte, waren einmalig.

Die Ausstellung war gelungen und zeigte eine tolle Entwicklung durch die Jahrzehnte. Besonders fasziniert haben mich seine Bilder, die während der Flucht und dem Verstecken entstanden sind.

www.hamburger-kunsthalle.de